• Kostenloser Versand ab 29 €

Pflege und Reinigung »Ein robustes und pflegeleichtes Material.«

In Bezug auf Pflege und Reinigung ist Wollfilz ein äußerst robustes und pflegeleichtes Material. Der Fettanteil der Wolle und die Dichte des Materials verhindern ein schnelles Eindringen von Schmutz und Flüssigkeiten. Alle myfelt Filzteppiche und Filzkugelteppiche sowie die weiteren myfelt Filzprodukte sind aus reinen Naturmaterialien hergestellt. Hinsichtlich Pflege und Reinigung ist Wollfilz ein langlebiges Material.

Alt Text

Trockenreinigung – Schmutz schonend entfernen

Aufgrund der umweltschonenden Färbemethode dürfen myfelt Filzkugelteppiche und die weiteren Produkte ausschließlich trocken gereinigt werden. Eine Reinigung der myfelt Filzkugel- und Filzprodukte erfolgt am besten durch Ausschütteln oder Ausklopfen. myfelt färbt nach rein ökologischen Färbemethoden, wodurch der Wollfettanteil (Lanolin, natürlicher Fettgehalt von Filz) in den Teppichen besonders hoch ist. Ein schnelles Eindringen von Schmutz wird durch den Fettanteil der Wolle und die Dichte des natürlichen Materials verhindert. Diese hohen wasser- und schmutzabweisenden Eigenschaften machen die Filzprodukte zu langlebigen und robusten Begleitern.

  • Wasserbasierte, sowie chemische Reinigung kann zu Farbveränderungen führen
  • myfelt-Teppiche können ganz normal gestaubsaugt werden
  • Zum Absaugen der Teppiche keine (!) Bürste/Bürstenaufsätze benutzen

Alt Text

Lotuseffekt – Entfernen von Flüssigkeiten

Sollte Flüssigkeit verschüttet worden sein, zieht diese aufgrund der natürlichen Eigenschaft von Filz, ähnlich dem Lotuseffekt, nicht sofort ein, sondern kann mit einem nebelfeuchten Tuch entfernt werden. Sofern ein Schmutzfleck erst im Nachhinein entdeckt wird, lässt sich dieser schnell und einfach mit Seife, warmem Wasser und einem Schwamm entfernen.

Alt Text

Langlebig – Beidseitig verwendbar

Da myfelt-Teppiche von beiden Seiten verwendet werden können, können Sie nach vielen Jahren den Teppich wenden und die alternative Seite mit neuwertigem Erscheinungsbild nutzen.

Alt Text

Glätten – In Form gebracht

Sollte der Filz oder einige Filzkugeln durch den täglichen und langjährigen Gebrauch aufgeraut sein, lässt sich der Filz mit Hilfe eines Bügeleisens (Einstellung: Wolle, ggf. auch mit minimalem Wasserdampf) glätten. Dazu mit dem Bügeleisen vorsichtig die aufgerauten Stellen glatt bügeln. Flusen, die durch intensive und lange Reibung entstehen können, sind einfach mit einem Flusenrasierer zu entfernen.

Alt Text

Geruchsneutral – Natürlich frisch

Wolle und somit auf die daraus in Handarbeit hergestellten myfelt Filzprodukte nehmen besonders wenig Gerüche an. Dank der natürlichen Selbstreinigungsfunktion des Filzes werden aufgenommene Raumgerüche nahezu neutralisiert. Um eine langanhaltende Frische zu wahren, können die Teppiche in zeitlichen Abständen gelüftet werden.